Als Flüchtlingskind und Kurdin aus dem Nordirak bin ich hier aufgewachsen und empfand mich anfangs als Fremde. Die dreijährige Flucht hatte mich geprägt.

Heute fühle ich mich als

Kurdin, Deutsche und Europäerin.

Ich bin eine junge Studentin und Projektmanagerin mit über 13 Jahren politischer Erfahrung.
Seit meinem 16 Lebensjahr setze ich mich für Frauenrechte, politische Partizipation und gegen Rechtsextremismus ein.

Seit Oktober 2013 bin ich Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen im Ortsverband Ramersdorf-Perlach (RamPe) und habe mich von Anfang an eingebracht.

Ich sage immer „Nichts tun ist keine Option“ und danach lebe ich auch.

Politik heißt mitmachen, gestalten, aktive Teilhabe.

Und das gilt es gemeinsam zu tun!

In Deutschland hat jeder vierte eine Migrationsgeschichte.

Das ist auch gut so, denn die damit einhergehende kulturelle Vielfalt ist eine Bereicherung für unser Land. Lasst uns also dafür sorgen, dass dieser gesellschaftliche Fortschritt auch im Parlament Einzug hält.

Egal, ob

Zusammen schaffen wir es, für den Münchner Osten das erste GRÜNE Direktmandat zu holen.

Jede Hand und jede Spende zählt!

Denn neue Zeiten erfordern neue Antworten.

Vaniessa Rashid